Zertifikate

Nachweis der
• Fachkunde
• Leistungsfähigkeit
• Zuverlässigkeit

DVGW-Zertifikat nach GW 301 in den Gruppen Gl und Wl
Berechtigt zur Verlegung von Gas- u. Wasserleitungen aller Nennweiten u. Drücke
• Arbeiten nach dem Regelwerk des DVGW
• Qualifiziertes Fachpersonal
• Vorhandensein erforderlichen Gerät u. Ausrüstung

Seit 2007 positive Bestätigung über die Überprüfung für das
„Betrieblichen Management System” (BMS)

Gütezeichen Gruppe AK

Gütezeichen Gruppe AK3 des „Güteschutz Kanalbau e.V.”
Güte- und Prüfbestimmungen gelten für die Herstellung und Instandhaltung von öffentlichen und privaten
Abwasserleitungen und Abwasserkanälen.
– Einbau und Prüfung von
• Grundstücksentwässerungsanlagen,
• Abwasserleitungen, -kanälen u. Schächten aller Werkstoffe in NW bis DN 250 in offener Bauweise
• Abscheideranlagen sowie Kleinkläranlagen bis zu einer Tiefenlage von 3 m.